eigener Beitrag


Realistische Erwartungen

Worauf werden Sie sich bei einer Psychotherapie einstellen müssen?

An der Entstehung eines seelischen Problems sind viele Einflüsse beteiligt. Darum wird ein Psychotherapeut in der Therapie auch nicht eine einzelne mögliche Ursache für eine Störung erkunden wollen, sondern vielfältige Erfahrungen und Erlebnisse erfragen, die möglicherweise eine Rolle spielen. Denn für die Psychotherapie gibt es nur selten einen starren Plan, der alle Behandlungsschritte im voraus genau festlegt.

Aktive Mitwirkung

Ihre Rolle als Patient in einer Psychotherapie ist darum aktiver als in einer üblichen medizinischen Behandlung. Es geht nicht darum, passiv zu kooperieren, Psychotherapie ist tatsächlich Arbeit. Es bedeutet für Sie als Patient, ausgewählte Themen oder Aufgaben zu bearbeiten, sich damit aktiv auseinanderzusetzen und daraus auch spürbare Konsequenzen im Alltag zu ziehen.

Es sind darum die Patienten und Patientinnen selbst, die ihre Erfolge erringen und die Kraft aufbringen müssen, Schwierigkeiten anders und effektiver als bisher zu bewältigen oder zu überwinden. Die Therapeutin fungiert als „Lotse“ bei der Problemanalyse und dem Lösungsweg.



Psychotherapeutische Praxis Ismaning Psychotherapeutische Praxis Ismaning